Das AddOn Controlling für Business Central ist ein von Omega speziell für größere Unternehmen entwickeltes Werkzeug ergänzend zur Standard-Kostenrechnung von Microsoft Dynamics 365 Business Central.



Neben der übersichtlichen und vollintegrierten Kostenrechnung (KORE) auf Basis Microsoft Dynamics 365 Business Central bietet das Omega Modul (AddOn) „Controlling“ eine leichte Überschaubarkeit über Ihr Unternehmen. Das AddOn dient als Kalkulationsgrundlage und hilft aussagekräftig bei der Steuerung Ihres Geschäftsfeldes sowie der Budgetierung.


Volle Flexibilität

Das Modul Kostenrechnung wird Ihren Anforderungen gerecht, da es sich auf Ihre Anforderungen flexibel anpassen lässt. In der Kostenrechnung haben Sie unzählige Möglichkeiten Ihre Kosten und Erträge zu erfassen und zu einem Ergebnis zu bringen. Es beginnt grundsätzlich mit der Definition der Dimensionen (Kostenstellen, Kostenträger und weitere beliebige Kostenrechnungsdimensionen). Hier haben Sie die Möglichkeit bis zu 8 verschiedene Dimensionen auszuwählen und diese auch zu benennen. Somit gibt es hier keine Einschränkungen, d.h. es gibt kein Feld, das fix Kostenstelle oder Kostenträger heißt. Sie können diese Namen und die Anzahl der Dimensionen frei selbst bestimmen und auf Ihr Unternehmen anpassen.


Controlling von Grenzkosten und Vollkostenrechnung

Die Kostenrechnung zeichnet sich besonders durch die hohe Flexibilität und die Anpassung an Ihr Geschäftsfeld aus. Sie liefert eine fundierte Grundlage für Ihre Planung und verschafft Ihnen Kostentransparenz, egal ob mit Grenzkosten- oder Vollkostenrechnung. Verschiedenste Deckungsbeitragsrechnungen und Selbstkostenberechnungen sind leicht umsetzbar.


Gemeinkostenumlagen und mehr

In der Abgrenzungsrechnung können neutrale Aufwendungen und Erträge
herausgefiltert und kalkulatorische Kosten aufgenommen werden.
Betriebsabrechnungsbögen mit Gemeinkostenumlagen werden automatisch erzeugt. Hierarchie-Auswertungen (mehrstufige Kostenrechnungen) gehören hierbei zum Standard und sind flexibel anwendbar.


Kernfeatures von Controlling für Business Central

  • Voll- oder Grenzkostenrechnung
  • Zuschlagsverwaltung über variabel definierbare Basen oder Mitarbeiter etc.
  • Variable Auswertungsmöglichkeiten zugeschnitten auf Ihr Geschäftsfeld
  • Kalkulationsbasis bis zur Kostenträgerebene möglich
  • Variable definierbare zusätzliche Dimensionen
  • Monatsergebnisrechnung für die Geschäftsleitung oder Verantwortlichen
  • Soll- oder Istabrechnung
  • Erstellung von rein operativen Jahres- bzw. Monatsergebnissen
  • Kostenerfassung direkt beim Buchen oder nachträgliches Erfassen möglich
  • kein administrativer Mehraufwand

Für Mehrinformationen öffnen Sie bitte unser Factsheet.

Teilen